De-Briefing und Abreise

Abreise

Nun ist es soweit, unsere Charteryacht wieder zurückgegeben – alles i.O. nur eine Gabel ist uns während eines BBQ’s  über Bord gegangen. Jetzt noch die letzten Sachen in die Koffer, noch einmal in alle Schränke geschaut, die Unterlagen von Sunsail zurückgeben und dann auf das Taxi warten. Wir hoffen, dass der Flug pünktlich um 13:00… Weiter lesen »

10. Tag Ready to go home

image

Haben unseren gelungenen Chartertörn mit einem gemütlichen Essen abgeschlossen; es gab Schwertfischsteak, sehr lecker!! Dann den inneren Schweinehund überwunden und die Koffer gepackt, morgen früh müssen wir die Heimreise antreten und wir wären so gerne noch geblieben. Der Gedanke an das kalte Deutschland lässt uns erschaudern, aber so ist es nun mal, wir müssen zurück…. Weiter lesen »

9. Tag Deadman´s Bay, Peter Island und Sunsailbasis, Tortola

A&S

Ein  herrlicher Abend auf Cooper Island, Vollmond, eine helle Nacht und gekühlter Chardonnay an der Bar!! Aber leider funktionierte das WiFi-Netz nicht, so daß wir den Bericht per Satellitentelefon über Sailmail absetzten mußten, deshalb werden die Bilder heute nachgeliefert. Die folgende Nacht nicht mehr so toll, ordentliche Windböen und alle Schiffe, obwohl ordentlich an einer… Weiter lesen »

8. Tag Sandy Cay und Manchioneel Bay, Cooper Island

image

Gerade ist die rote Sonne versunken und wir koennen wieder einen schoenen Tag in unserem Tagebuch vermerken!! Nach einer unruhigen Nacht mit sehr viel Schwell in der Cane Garden Bay ( man hatte uns darueber informiert!!) zum Sandy Cay motort, einer kleinen unbewohnten Insel mit Postkarten Idyll, weisser Strand mit Palmen. Haben uns auf das… Weiter lesen »

7. Tag White Bay und Cane Garden Bay

SoggyDollar

  Gegen den Plan ging es heute zurück durch den Sir Francis Drake Channel zur Insel Jost van Dyke. Eigentlich wollten wir auf der Atlantik Seite segeln, aber der Seegang war heute immens und wir hätten platt vor dem Laken segeln müssen. So konnten wir etwas höher an den Wind und es war viel angenehmer…. Weiter lesen »

6. Tag Saba Rock, Bitter End und Biras Creek

Saba Rock

Den gestrigen Tage haben wir mit einer Beach Party und einem opulenten BBQ (all you can eat) abgeschlossen. Nach einer etwas holperigen Nacht haben wir gegen 10:00 Uhr die Mooring von Leverick Bay in Richtung Saba Rock verlassen. Es ist nur ein kurzer Törn, den wir unter Maschine zurückgelegt haben – die Batterien sind nun… Weiter lesen »

5. Tag The Baths und Leverick Bay, Virgin Gorda

Leverick Bay2

Es ist schon klasse, wenn man morgens aus der Koje krabbelt und weiss, es ist warm, man kann gleich im Cockpit sitzen, purer Luxus!! Nach dem Frühstück mit guter Brise zur Virgin Gorda gesegelt und einen Stopp bei den berühmten runden Steinen „The Baths“ gemacht. Beim an Land gehen habe ich erstmal eine Lektion in… Weiter lesen »

4. Tag Marina Cay, Tortola

Marina Cay4

Heute der erste perfekte karibische Tag wie im Bilderbuch, blauer Himmel , nur zur Mittagszeit ein paar weisse Wolken, türkisfarbenes Wasser, Wind 4-5 aus Ost, Segeln vom Feinsten, wie man es in Prospekten sieht. Und zwei westfälische Schneefrösche unter französischer Flagge segeln von Norman Island den Sir Francis Drake Channel entlang , an den Pelicans… Weiter lesen »

3. Tag Bight Bay, Norman Island

Bight Bay1

Die letzte Nacht war etwas unruhig, viel Wind und heftige Regenschauer bis zum Morgen. Wie schon an den Tagen zuvor, ein leckeres Frühstück im Cockpit und danach den Tag langsam anfangen lassen –  gedacht! wir haben gerade den ersten Schluck Kaffee getrunken als das Nachbarschiff auf Kollisionskurs zu uns geht, obwohl es noch an der… Weiter lesen »

2. Tag immer noch Soper´s Hole

Soper´s Hole

Da es heute sehr windig ist, haben wir beschlossen, einen weiteren Tag in Soper’s Hole zu relaxen. Nach einem oppulenten Frühstück im Cockpit in der Sonne waren wir ausgiebig shoppen und Leute beobachten von einem grossen amerikanischen Kreuzfahrtschiff. Mehr braucht man eigentlich nicht….Wieder an Bord gab es eine Hafenkinovorstellung , es nicht so einfach bei… Weiter lesen »